Erneut Änderungen im Kindesunterhalt ab 01.01.2018

Für alle Unterhaltsberechtigten und -Verpflichteten sind ab 01.01.2018 neue Unterhaltsbeträge zu beachten! Insbesondere wird die Einkommensstufe für Mindestunterhalt auf Einkommen bis 1900,- € erhöht. Die Unterhaltsbeträge nach der Düsseldorfer Tabelle ändern sich und das Kindergeld wird auf 194,- € für das erste und zweite Kind erhöht. Dadurch verändert sich auch der letztliche Zahlbetrag. Bei Fragen rund um Kindesunterhalt und insbesondere Prüfungsbedarf beim geschuldeten Unterhalt stehen wir gerne zur Verfügung. Die Prüfung ist trotz Tabellenwerken häufig sehr komplex und schwierig, so dass im Zweifel anwaltlicher Rat eingeholt werden sollte.

Die aktualisierte Düsseldorfer Tabelle und die Hammer Leitlinien finden Sie in unserem Downloadbereich, sobald sie verfügbar sind.